Benzinpreisentwicklung im November 2015

Die Benzinpreise steigen wieder

Im Oktober erreichten die Benzinpreise ihr Jahrestief. Drei Monate lang sanken die Preise. Doch im November wurde die Talfahrt gestoppt. Der Super E10 wurde um 1 Cent teurer, liegt nun bei 1,3035 Euro. Auch der Diesel stieg um 1 Cent.

Der aktuelle Preis beträgt 1,1233 Euro. Wie die „benzinampel“ ergab, liegt die Preisdifferenz (zwischen Diesel und E10) bei rund 18 Cent. Wird der Steuerunterschied berücksichtigt, sparen Dieselfahrer 22 Cent.

Derzeit lohnt sich also das Fahren mit dieselbetriebenen Fahrzeugen weniger. Vor wenigen Monaten war das noch ganz anders.

Benzinpreisentwicklung im November 2015 weiterlesen