Wann ist das Benzin am günstigsten

Wann ist das Benzin am günstigsten?

Preiszyklen erkennen und dauerhaft günstiger tanken

Vor allem bei Benzinpreisen vergleichen Nutzer die Preisspannen akribisch. Doch so einfach erweist sich das nicht. Eine bestimmte Tankstelle bleibt nicht immer die günstigste Anlaufstelle. Während des Tages schwanken die Preise ständig auf und ab. Doch wann können die attraktivsten Benzinpreise verbucht werden

Ein stetiger Wettbewerb

Nach Angaben der Ökonomen versuchen Tankstellen täglich, sich zu unterbieten. Auf diesem Weg werden Kunden von der Konkurrenz abgeworben. Ist ein niedriges Preisniveau erreicht, so steigen die Preise wieder. Im Anschluss kehren Tankstellen zum Unterbieten der Preise zurück. Dies erklärt den herrschenden Preiszyklus.

Steckt hinter dem Preiszyklus ein bestimmtes Muster?

Täglich werden die Benzinpreise bis zu fünf Mal angehoben. Die Erhöhungen finden morgens, mittags, nachmittags sowie abends statt. Doch das ist nicht das einzige Muster, welches in Studien in der Universität Frankfurt am Main entdeckt wurde. Ökonomen fanden heraus, dass die Benzinpreise am Vormittag noch ein weiteres Mal erhöht werden.

Zu diesen Tageszeiten erfolgt eine Preiserhöhung:

  • Morgens
  • Vormittags
  • Mittags
  • Nachmittags
  • Abends

Wann können Sie günstig tanken?

Natürlich ist günstig tanken eine sehr breit gefächerte Aussage. Wann Sie jedoch zu den günstigeren Preisen Ihr Benzin erwerben können, verraten wir in diesem Abschnitt. So können Sie sich eine ungefähre Übersicht über die Preise bilden. Zu Stoßzeiten können Sie im Anschluss Tankstellen meiden. Dadurch sparen Sie auf Dauer eine Menge Geld. Lesen Sie hier weiter und erfahren Sie mehr darüber.

Die Stoßzeiten der Benzinpreise

Die Stoßzeiten finden gegen 10 Uhr, 13 Uhr, 16 Uhr sowie 21 Uhr statt. Dementsprechend ist es sinnvoll, die Zeiten kurz vor den genannten Uhrzeiten zu nutzen. So tanken Sie auf Dauer deutlich günstiger und erhalten durch das Konkurrenzverhalten der Tankstellen keinen Nachteil.

Hier nochmal die Zeiten, an denen die Benzinpreise niedrig sind:

  • Zwischen 9 und 10 Uhr
  • Zwischen 12 und 13 Uhr
  • Zwischen 15 und 16 Uhr
  • Zwischen 20 und 21 Uhr

Keinerlei Benachteilungen für Sie

Die Benzinpreise schwanken täglich. Sie schwanken den gesamten Tag. Demnach ist es vollkommen egal, wann Sie tanken müssen. Lässt ihre Arbeit nur das Tanken am Abend zu? Dann tanken Sie zwischen 20 und 21 Uhr recht preiswert. Wer nur am Morgen Zeit hat, tankt stattdessen zwischen 9 und 10 Uhr zu einem attraktiveren Literpreis.

Wie hoch sind die täglichen Preisschwankungen?

Jede Tankstelle weist in etwa andere Preise auf. Dennoch liegen sie stets nahe beieinander. Die Preisschwankungen pro Tankstelle liegen bei etwa 10 Cent. Aus diesem Grund sollten niedrige Preise abgepasst werden, um einen persönlichen Preisvorteil daraus zu ziehen.

Die unterschiedlichen Tankstellen

Einige Tankstellen sind günstiger als andere. Wer häufig tankt, der kennt die Favoriten und die teureren Anbieter. Wenn Sie wirklich dauerhaft günstiger tanken möchten, dann sollten Sie die Augen offen lassen.

Beim Vorbeifahren an anderen Tankstellen könnten Sie einen Blick auf die Preisgebung werfen. Dazu beachten Sie die Tageszeit und ob es sich um einen eher niedrigen oder erhöhten Preis handeln könnte.

Tipp: Wenn Sie regelmäßig die Augen offen lassen, machen Sie die attraktivste Tankstelle ausfindig. Diese muss nicht stets den renommiertesten Namen tragen.

Fazit

Benzinpreise schwanken täglich. Die Preisunterschiede finden nicht nur von Tankstelle zu Tankstelle statt. Jede Tankstelle gleicht seine Spritpreise täglich bis zu 5 Mal an.

Hierbei gibt es nicht nur einen Abwärts- oder auch Aufwärtstrend. Die Preise sinken und steigen kontinuierlich, sodass stets die Schönwetterperioden für das Tanken abgepasst werden sollten.

Neben den Zeitfenstern, welche bereits genannt wurden, macht auch ein ausführlicher Tankstellenvergleich Sinn. Einige Anbieter liefern günstigeres Benzin als andere. Wenn Sie alles beachten und etwas flexibler tanken, sparen Sie auf Dauer eine Menge Geld. Viel Spaß beim zukünftigen Volltanken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.