Dieselpreise Nürnberg - immer günstig tanken in der Messestadt

Nutzen Sie unseren kostenlosen Dieselpreise-Service.

Was kostet ein Liter Diesel in Nürnberg

Ein Liter Diesel kostet in Nürnberg momentan durchschnittlich 1.038€. Maximal liegt der Preis bei 1.099€ pro Liter und am günstigsten tanken Sie für 1.009€.

In Nürnberg gibt es Diesel an 71 Tankstellen.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Dieselpreise in Nürnberg:

  • Wann kann ich am günstigsten in Nürnberg tanken?
  • An welchem Wochentag tanke ich am besten Diesel in Nürnberg?
  • Wann am besten Diesel in Nürnberg tanken?
  • Wann wird das Diesel in Nürnberg wieder günstiger?

Dann sind Sie hier genau richtig. Denn mit der Benzinampel finden Sie ganz einfach und schnell den besten Preis in Ihrer Umgebung. So können Sie immer billig tanken.

Aktuelle Dieselpreise Nürnberg: Die Top 10 Tankstellen

Alle Angaben ohne Gewähr. Preis- sowie Grunddaten der Tankstellen werden von der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K) des Bundeskartellamts zur Verfügung gestellt. Alle aufgeführten eingetragenen Warenzeichen, Produktnamen und Logos sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

Günstige Dieselpreise in Nürnberg

Hier finden Sie Informationen zu dem Top-Thema: Dieselpreise Nürnberg.

Nürnberg gehört zu Bayern einfach dazu. Natürlich ist die Stadt lange nicht so groß wie München. Doch mit etwa 520 Tausend Menschen hat Nürnberg viele Einwohner zu bieten.

Die Straßen sind entsprechend viel befahren. Viele Leute nutzen das Auto, um zur Arbeit zu fahren. Pendler bewegen sich dagegen stadteinwärts oder –auswärts.

günstige tankstellen in nürnberg

Geschäftsreisende verlassen sich auf das ein oder andere Taxi und Touristen sind möglicherweise mit einem Leihwagen unterwegs. Da ist es klar, dass Sie in solch einer Stadt mit vielen Autofahrern zu rechnen haben.

Günstige Dieselpreise können Sie an vielen Stellen erhalten. Mit unserer Benzinampel finden Sie die besten Tankstellen zum Tanken.Nutzen Sie die Anwendung und verraten Sie ihr Ihren derzeitigen Standort. In Form einer Liste werden Ihnen die örtlichen Tankstellen sowie deren Dieselpreise gezeigt. Daneben finden Sie natürlich auch die aktuellen Preise anderer Kraftstoffarten. Sie bleiben immer aktuell und können zu jeder Tageszeit die günstigste Tankstelle in Ihrer Umgebung ausfindig machen.

Wo eröffnete die erste Tankstelle Deutschlands?

Nicht in Nürnberg beginnt die deutsche Tankstellengeschichte. Dafür müssen Sie Ihre Augen etwas weiter nordwestlich richten. Die Rede ist von Hannover. Dort eröffnete um 1922 die erste Tankstelle unserer Bundesrepublik. Eine wahre Sensation. Vorher gab es Sprit lediglich in Drogerien oder spezielleren Warenhäusern zu kaufen. Ein Tankwart war dort zu finden, der Ihnen beim Volltanken Ihres Wagens half. Kurze Zeit später zogen andere Städte wie Berlin oder Hamburg nach und konnten ebenfalls eine Tankstelle bieten.

Hamburg zeichnete sich dahingehend durch einen einmaligen Dienst aus. So hat Hamburg die erste Tankstelle mit einer Zapfanlage angeboten. Dort kam der Sprit entsprechend aus dem Zapfhahn. Der Benzinkanister verlor dagegen an Bedeutung. Der Tankwart musste nämlich nicht mehr die schweren Kanister zum Auto der Kunden schleppen und den Wagen ganz manuell betanken.

Dies funktionierte fortan mittels einer Zapfanlage und sollte sich schnell bundesweit ausbreiten. So stieg auch das Interesse in den Beruf des Tankwarts. Jener konnte seit Mitte der 1950er Jahre in Form einer dreijährigen Ausbildungszeit erlernt werden. Heutzutage finden Sie allerdings kaum bis keine Tankwarte mehr.

Sie selbst betanken Ihr Auto und nutzen lediglich das Kassenhäuschen zum Bezahlen. Der Tankwart wurde nicht mehr gebraucht und starb entsprechend als Beruf mehr oder minder aus. Dafür konnten sich allerdings andere Dienstleister hervorheben. Die Rede ist von Autowerkstätten oder Waschanlagen. Beide Dienstleister sind auch heute noch häufig in der Nähe von Tankstellen zu finden. Somit können Sie sozusagen „alles in einem Wisch“ erledigen und Ihre Fahrt anschließend fortsetzen.

So tanken Sie günstig in Nürnberg

billig tanken in nürnberg

In Nürnberg finden Sie die besten Dieselpreise mithilfe unserer Benzinampel. Wie können Sie aber noch einige Cent pro Liter einsparen?

Denken Sie beispielsweise stets über Ihre Lage nach. Befinden sich viele Tankstellen in der Nähe? Dann sollten die Preise nicht ganz so hoch ausfallen. Grund dafür sind die vielen Konkurrenten in der Umgebung. Auf der anderen Seite kann es sich lohnen, eher am Abend tanken zu fahren. Checken Sie also gerade zu den späteren Stunden noch einmal die Dieselpreise mit der Benzinampel. Möglicherweise sind die Preise dann besonders günstig.

Weitere Dieselpreise in Nuernberg