Spritpreise Dresden - immer günstig tanken in der Stadt der Wissenschaft

Nutzen Sie unseren kostenlosen Spritpreise-Service.

Was kostet ein Liter Sprit in Dresden

Ein Liter Sprit kostet in Dresden momentan durchschnittlich 1.252€. Maximal liegt der Preis bei 1.279€ pro Liter und am günstigsten tanken Sie für 1.189€.

In Dresden gibt es Sprit an 54 Tankstellen.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Spritpreise in Dresden:

  • Wann kann ich am günstigsten in Dresden tanken?
  • An welchem Wochentag tanke ich am besten Sprit in Dresden?
  • Wann am besten Sprit in Dresden tanken?
  • Wann wird das Sprit in Dresden wieder günstiger?

Dann sind Sie hier genau richtig. Denn mit der Benzinampel finden Sie ganz einfach und schnell den besten Preis in Ihrer Umgebung. So können Sie immer billig tanken.

Aktuelle Spritpreise Dresden: Die Top 10 Tankstellen

Alle Angaben ohne Gewähr. Preis- sowie Grunddaten der Tankstellen werden von der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K) des Bundeskartellamts zur Verfügung gestellt. Alle aufgeführten eingetragenen Warenzeichen, Produktnamen und Logos sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

Tanktipps für Dresden

Hier finden Sie Informationen zu dem Top-Thema: Spritpreise Dresden.

Die Hauptstadt Sachsens, Dresden, gehört mit rund 500.000 Einwohnern zu den Großstädten Deutschlands. Seit der Wende 1990 erlebt Dresden einen technischen und sozialen Aufschwung.

Die Technische Universität Dresden, die aktuell ungefähr 32.000 Studenten einen Studienplatz zur Verfügung stellt, leistet einen großen Beitrag dazu. Die Universität, die ihre Anfänge im Jahre 1828 hat, ist besonders für den Fachbereich Maschinenbau überregional sehr bekannt. Junge Leute, die für ihr Studium nach Dresden ziehen haben es gut.

günstige tankstellen in köln

Die Studentenstadt Dresden verfügt nämlich über viele attraktive Freizeitangebote für Studenten und gut ausgebaute, öffentliche Verkehrsmittel. Wer aber nicht immer mit Bus und Straßenbahn fahren möchte, der ist in Sachsen gut aufgehoben. Die schöne Landschaft und die gut ausgebauten Wege sind ein Traum für Fahrradfahrer.

Aber natürlich bevorzugen auch in Dresden viele Menschen das eigene Auto. Der mit dem eigenen Auto verbundene Komfort und die gewonnene Freiheit sind einfach allen anderen Fortbewegungsmitteln überlegen. Das einzige was die meisten beim Autofahren stört ist vermutlich das lästige Tanken. Die Spritpreise steigen immer weiter an und die Autofahrer ärgern sich.

Die Zeiten, in denen klare Tankempfehlungen die Geldbörse schonten, sind leider vorbei. Regeln, wie zum Beispiel, dass der Sprit am Wochenende oder nachts teuer ist gelten schon lange nicht mehr. Die Preise an den Zapfsäulen scheinen scheinbar ohne Prinzip auf und abzusteigen. Wie kann man aber trotzdem beim Tanken Geld sparen? Die Lösung ist ganz einfach. Sie müssen kurz bevor Sie tanken wollen einfach nur unsere Benzinampel verwenden. Mit dem Smartphone geht dies schnell und ganz einfach. Sie geben lediglich den gewünschten Kraftstoff und den Standort, an dem Sie sich befinden, ein und erfahren dann an welcher Tankstelle sie am besten tanken sollten.

Günstiger Sprit in Dresden

Die Region Dresden fasziniert durch ihre vielfältige Landschaft, der Herzlichkeit der Dresdner und der guten sächsischen Küche. Aber welche Ziele sollte man als Dresdner oder als Tourist bei gutem Wetter unbedingt ansteuern, um die Vorzüge der Stadt in vollen Zügen genießen zu können?

Der Startpunkt Ihrer Erkundungstour durch Dresden sollte die wunderschöne Altstadt sein. Auf dem Weg dorthin werden Sie an der Prager Straße vorbeikommen. Diese galt bis zum zweiten Weltkrieg als Dresdens berühmteste und eleganteste Straße, die viele Cafés, große Kaufhäusern, imposante Hotels und Kinos beherbergte. Leider konnten die Eleganz und der Prunk der Straße während des Krieges nicht auf erhalten werden, aber die Einkaufsmöglichkeiten sind nach wie vor erstklassig. In der Altstadt angekommen werden Sie von der kulturellen Vielfalt beeindruckt sein. Der Striezelmarkt ist ein sehr schöner Platz in der Dresdner Altstadt. Zur Weihnachtszeit blüht dieser, wenn einer der ältesten und schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands hier aufgebaut werden, gänzlich auf.

Billig tanken in Dresden

billig tanken in dresden

Ein weiteres kulturelles Highlight der Innenstadt stellt die Kreuzkirche dar, die nach dem Zweiten Weltkrieg in einer Großaktion saniert wurde. Bei gutem Wetter sollten Sie unbedingt die 256 des Turms der Kreuzkirche aufsteigen um einen grandiosen Ausblick über die Altstadt zu ergattern.

Die Frauenkirche gilt als die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit in Dresden. Die prachtvolle Kirche ist sowohl von innen als auch von außen ein beeindruckendes Meisterwerk, welches Sie selber anschauen sollten. Der Prunk und das prachtvolle Ambiente ziehen sich eigentlich durch die ganze Dresdner Stadt. Ein Kurzausflug nach Dresden lohnt sich für alle Großstadtfans, Kulturliebhaber und Geschichtsbegeisterte. Scheuen Sie sich nicht vor einer längeren Anfahrt, denn die Bereicherung wird sicherlich größer sein, als der Aufwand, den Sie für diesen Ausflug leisten müssen.

Tipps wie man günstig tankt, gibt es viele. Keiner ist jedoch so hiebfest wie die Anwendung der Benzinampel. Wer den billigsten Sprit der Stadt sucht, sollte unbedingt die Benzinampel benutzen und sich über die billigsten Spritpreise von Dresden freuen.

Weitere Spritpreise in Dresden