Wie sich beim Führerschein Kosten sparen lassen

Wer an den Führerschein und an die theoretische und praktische Prüfung denkt, hat vielleicht ganz schön Bammel und betrachtet dies als die größten Hürden auf dem Weg in den Straßenverkehr.

Allerdings gibt es noch eine weitere Hürde, die nicht zu verachten ist: Die Kosten, die aufzubringen sind, um diese Prüfungen und die vorangehenden Fahr- und Theoriestunden überhaupt absolvieren zu können. Wie sich beim Führerschein Kosten sparen lassen weiterlesen

Carsharing: Vor- und Nachteile im Überblick

Das Zweitauto fristet unter Trendaspekten gesehen seit Jahren ein kümmerliches Dasein neben der Dauerwelle, den Schlaghosen und den Vokuhila-Schnitten.

Kurzum – mehrere Autos pro Familie sind einfach nicht mehr zeitgemäß. Der neue Trend heißt Carsharing.

Ob die ökologischen und ökonomischen Vorteile allerdings auch für Sie die Schattenseiten des Teilens ausstechen, bleibt herauszufinden.

Carsharing: Vor- und Nachteile im Überblick weiterlesen

Wie Sie sich gegen Bußgeldfallen im Winter schützen

Das Autofahren im Winter hat seine Tücken.

Die Autofahrer kämpfen mit ungewohnten Umständen wie extremen Minustemperaturen, schwierig zu beherrschenden Straßenverhältnissen und anderen ebenso überforderten Verkehrsteilnehmern.

Wie Sie sich gegen Bußgeldfallen im Winter schützen weiterlesen

Gebrauchtwagenkauf: Die wichtigsten Tricks und Kniffe

Satte 45,8 Millionen PKW waren am 1. Januar 2017 zugelassen. Die überwältigende Mehrheit als Gebrauchtwagen.

Und sofern man ein solches Fahrzeug nicht gerade aus der ersten Hand eines Familienmitgliedes ersteht, ist die Vorgeschichte immer ein wenig „Blindflug“.

Auf den folgenden Zeilen zeigen wir deshalb, was es alles von A wie Aussuchen bis Z wie Zulassung zu beachten gilt.

Gebrauchtwagenkauf: Die wichtigsten Tricks und Kniffe weiterlesen

Mit Luftfilter Sprit sparen

Vorteile eines sauberen Filters

Nach den Prognosen der führenden Experten werden sowohl Benzinpreise als auch Dieselpreise in den nächsten Jahren steigen.

Damit dieser Prozess Ihnen die Freude am Fahren nicht verleidet, sollten Sie schon im Voraus Maßnahmen zur Senkung des Spritverbrauchs treffen.

Eine der häufigsten Ursachen für den Anstieg des Kraftstoffverbrauchs ist ein verschmutzter Luftfilter.

Mit Luftfilter Sprit sparen weiterlesen

Vereiste Autoscheiben: Auch hier können Sie Kosten sparen

Unkonventionelle Methoden der Spritkostenreduktion

Viele Autobesitzer beklagen sich über aktuelle Benzinpreise oder auch Dieselpreise. Doch das Klagen reicht nicht, um Ausgaben für den Sprit zu senken.

Deshalb sollten sie sich viel lieber nach Methoden zur Reduktion des Kraftstoffverbrauchs umschauen.

Vereiste Autoscheiben: Auch hier können Sie Kosten sparen weiterlesen

Navigationsgeräte: Das Wichtigste auf einen Blick

Sowohl Benzinpreise als auch Dieselpreise sind nicht gerade gering. Und alle Prognosen der Spezialisten deuten darauf hin, dass sie in absehbarer Zeit noch höher werden.

Deshalb stellt sich die Frage: Wie lassen sich Ausgaben für Treibstoffkäufe trotz ständig steigender Benzinpreise und Dieselpreise dennoch reduzieren?

Navigationsgeräte: Das Wichtigste auf einen Blick weiterlesen

Partikelfilterreinigung statt Austausch

Heute soll sich nicht mit Dieselpreisen und Benzinpreisen, sondern mit dem Austausch und der Reinigung des Partikelfilters beschäftigt werden.

Mehr als 90 Prozent des Rußes können moderne Partikelfilter mittlerweile herausfiltern. Der Ruß wird direkt im Filter verbrannt.

Darunter sind auch viele sogenannte Feinpartikel, welche verdächtigt werden, Krebs zu verursachen.

Partikelfilterreinigung statt Austausch weiterlesen

Maßnahmen für weniger Schadstoffe in der Luft

Deutschland – Autoland.

Auch wenn das geliebte Fahrzeug viele Vorzüge wie Freizügigkeit und Komfort bietet, gibt es eine nicht unerhebliche Kehrseite der Medaille: die einhergehende Schadstoffbelastung.

Vor dem Hintergrund einer zu mindernden Belastung durch Feinstaub, gelten in den deutschen Städten bereits seit 2010 die sogenannten Luftreinhaltepläne.

Da diese allerdings bislang nicht genug Auswirkungen hatten und die gewünschten Werte entsprechend nicht erreicht wurden, hat man sich im Juli diesen Jahres dazu entschlossen, in Folge des Abgasskandals um Euro-5 Dieselfahrzeuge zunächst durch Software-Updates zum Ziel zu gelangen.

Maßnahmen für weniger Schadstoffe in der Luft weiterlesen