Wie Staus entstehen und worauf Sie dabei achten sollten

Autofahrer begehen immer wieder dieselben Fehler, sodass es im alltäglichen Straßenverkehr zum Stau kommt.

Wer einmal im Stau ist, muss sich damit abfinden, dass er einige Zeit darin verbringen muss, denn ein Vorankommen gibt es kaum.

Betrachtet man die Dieselpreise und Benzinpreise, so ist es ein zusätzlicher Nachteil Zeit im Stau zu verbringen.

Viele Kfz-Besitzer und Autofahrer wissen allerdings nicht, dass ihr eigenes Verhalten oft zu Stau beiträgt bzw. diesen sogar noch schlimmer macht.

Wie Staus entstehen und worauf Sie dabei achten sollten weiterlesen

Neue Technologien im Auto: Für mehr Sicherheit und Komfort

Heute sollen einmal nicht die Dieselpreise oder Benzinpreise, sondern neue Technologien im Fokus stehen. Diese sollen schon bald in Serienfahrzeugen zum Standard gehören.

Die Technik für Autos entwickelt sich, zumindest gefühlt immer schneller. Da fällt es natürlich schwer, den Überblick zu behalten.

Neue Technologien im Auto: Für mehr Sicherheit und Komfort weiterlesen

Verkehrskontrolle: Viele Strafen für Autofahrer lassen sich vermeiden

Strafen für Verkehrsdelikte bescheren Autofahrern viel mehr Probleme als Benzinpreise und Dieselpreise, die von Jahr zu Jahr immer höher werden.

Dabei lassen sich ganz viele dieser Strafen vermeiden, wenn Autofahrer bei Verkehrskontrollen und nach Autounfällen einige Verhaltensregeln beachten.

Verkehrskontrolle: Viele Strafen für Autofahrer lassen sich vermeiden weiterlesen

Auswahl, Zulassung und Co. – Tipps für den Neuen

Wer plant, einen neuen Wagen anzuschaffen, steht vor der Qual der Wahl. Meist gibt das verfügbare Budget bereits einen gewissen Rahmen vor.

Neben der Versicherungsklasse macht sich auch der Spritverbrauch bei den laufenden Kosten bemerkbar und fließt oft in die Kaufentscheidung mit ein. Auswahl, Zulassung und Co. – Tipps für den Neuen weiterlesen

Risiken bei Nebel und Lichtautomatik

Steigende Dieselpreise und Benzinpreise sind nicht die einzigen Probleme heutiger Autofahrer, weil auch die Natur und der Gesetzgeber ihnen zu schaffen machen.

Denn insbesondere im Herbst und Winter werden viele Autofahrer mit Nebel und heftigen Regen konfrontiert, die zu vielen Autounfällen führen.

Risiken bei Nebel und Lichtautomatik weiterlesen

Nachhaltig fahren: So lassen sich Umwelt und Geldbeutel schonen

Das Fortbewegungsmittel Nummer 1 ist das Auto und an diesem Fakt wird sich vermutlich in Deutschland auch in den kommenden Jahren nichts ändern.

Denn mit dem Auto ist man nun einmal flexibel und oft zügiger, als mit öffentlichen Verkehrsmitteln, weil sich Ziele direkt ansteuern lassen. Nachhaltig fahren: So lassen sich Umwelt und Geldbeutel schonen weiterlesen